Freier Geist,
freie Weine

„Wer aus Südtirol stammt, kommt meistens irgendwann hierher zurück. Das war bei mir nicht anders. Ich liebe das Land und die Menschen. Und unsere einheimischen Weine.“
Landwirtschaft in unserem Teil Südtirols ist immer auch Weinbau. Es gibt kleine Eigenbaukellereien, Weingüter und Genossenschaften.

2011 beschlossen wir, die Landwirtschaft am Rynnhof auf Weinbau umzustellen. Schon damals war klar: Wir arbeiten nach biologisch-organischen Richtlinien. Die Umstellung passierte langsam aber kontinuierlich: Apfelbäume und Beerensträucher gibt es jetzt nur mehr für den Hausgebrauch und für unsere Gäste. Klassisch und klar, aber mit einer eigenständigen Note – das war immer die Vision für unsere Weine.
Es gibt für uns keinen anderen Weg, als in der Landwirtschaft biologisch zu arbeiten. Das ist eine Investition in die Zukunft. Wir verbringen selber viel Zeit in den Weinbergen und wollen in einer gesunden, intakten Natur leben und arbeiten. Schwerpunkt sind die vier Südtiroler Klassiker: Weißburgunder, Gewürztraminer, Vernatsch und Lagrein. Je nach Qualität und Menge der Trauben kommt es vor, dass wir etwas Neues probieren: eine Cuvée, einen Rosé, eine Riserva.
Wachstum haben wir am liebsten im Weinberg. Dort kann es blühen und wachsen, summen und brummen. Ein friedvolles, achtsames Leben mit Respekt vor der Natur ist uns wichtig. Deshalb bauen wir unsere Trauben nach biologisch-organischen Richtlinien an. 2019 kam der erste bio-zertifizierte Wein aus unserem Haus auf den Markt.

gewurztraminer

Gewürztraminer

Ansitz Rynnhof  G

Südtiroler Gewürztraminer DOC

„Mein goldenes Gelb erzählt 1001 Geschichten von den Aromen des Orients – und doch bin ich unverkennbar von hier. Ich habe Charakter und eine schöne Tiefe.“

Traubensorte

Gewürztraminer

Weinberge

Lage „Plon“ mit kalkreichem bis schotterlehmigem Boden

Ausrichtung: Osten

Seehöhe: 350 m

Pflanzjahr: 1998

Rebstöcke/ha: 5000

Erziehungsform: Guyot

Ertrag: 55-60 hl/Hektar

Lagerfähigkeit

6 – 10 Jahre

Serviertemperatur

10-12° C

Vinifikation

Früh am Morgen beginnen wir mit der händischen Traubenlese unserer Weißweine. Dann bringen wir die kühlen Gewürztraminer Trauben rasch in den Keller, wo sie für ca. 8 Stunden unter Luftabschluss mazeriert und anschließend schonend gepresst werden. Die alkoholische Gärung findet im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur statt. Die Lagerung erfolgt ebenfalls im Edelstahltank, ohne biologischen Säureabbau.

Sensorische Eigenschaften

Unser Gewürztraminer ist ein aromatisch fruchtiger Weißwein. Er zeigt sein unverkennbares Aroma nach tropischen Früchten sowie nach Rosen und Nelken, Zimt und Muskat. Seine Farbe im Glas ist ein zartes Goldgelb. Am Gaumen ist er sehr komplex und anhaltend.

Empfehlung

Der Gewürztraminer passt hervorragend zu Schalentieren, würzigen Fleischgerichten, gereiften Käsen und zu Gerichten der fernöstlichen Küche.

Lagrein

Ansitz Rynnhof  L

Südtiroler Lagrein DOC

„Geboren aus der Erde Südtirols, ist meine Farbe einzigartig, meine Textur samtig, mein Aroma unverwechselbar. Ich bin der Schlüssel zu diesem Land.“

Traubensorte

Lagrein – autochthon in Südtirol

Weinberge

Lage „Brenntal“ mit leicht schottrigem Lehmboden

Ausrichtung: Osten

Seehöhe: 320 m

Pflanzjahr: 2000

Rebstöcke/ha: 3000

Erziehungsform: einfache Pergel

Ertrag: 75-80 hl/Hektar

Lagerfähigkeit

>10 Jahre

Serviertemperatur

18 -20° C

Vinifikation

Wir lesen auch unsere Rotweintrauben händisch. Anschließend werden sie gerebelt (Ablösen der Beeren) und kommen in den Edelstahltank, wo sie auf der Maische vergären. Den fertigen Wein lagern wir für 2 Jahre in Barriquefässern in unserem 600 Jahre alten Steinkeller bei konstanter Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.

Sensorische Eigenschaften

Der Lagrein ist ein kräftiger, fruchtiger Rotwein mit rubin- bis dunkelgranatroter Farbe. Sein Aroma reicht von vollreifen Brombeeren bis zu Veilchen, mit feinwürzigen Noten nach dunkler Schokolade und Tabak. Er ist samtig im Geschmack mit leicht herben Nuancen.

Empfehlung

Der Lagrein passt sehr gut zu deftigen Wildgerichten, dunklem Fleisch und Hartkäse.

Rosé

Ansitz Rynnhof  Rynn Rosé

„Jung, frisch und unbekümmert – so bin ich. Ich tanze auf deiner Zunge und verlocke dich mit meiner schönen Farbe. Ich bin der Sommer in deinem Glas!“

Traubensorte

Vernatsch, Lagrein, Merlot

Lagerfähigkeit

>2 Jahre

Serviertemperatur

8 -10° C

Vinifikation

Die Trauben der einzelnen Sorten werden separat gelesen. Anschließend werden sie gerebelt (Ablösen der Beeren) und nach einigen Stunden Mazeration auf den Traubenschalen sanft gepresst. Die Vergärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Vor der Flaschenfüllung verschneiden wir die Weine.

Sensorische Eigenschaften

Unser Rynn Rosé ist ein frischer, fruchtiger Wein von korallenroter Farbe. Er zeigt Aromen von Himbeere und Stachelbeere, Rhabarber und zarter Mandel im Abgang.

Empfehlung

Unser Rosé ist ein hervorragender Aperitif, passt zu Vorspeisen, Räucherfisch und weißem Fleisch.

Rot

Ansitz Rynnhof  Rynn Rot

„Ich liebe das Leben und den Genuss; bin stets dein Begleiter, ein treuer Geselle, voll Herzlichkeit und feinem Geschmack. Mein Rot erfreut dein Gemüt. “

Traubensorten

Lagrein, Merlot

Weinberge

Lage „Brenntal“ mit schottrigem Lehmboden

Ausrichtung: Osten

Seehöhe: 320 m

Pflanzjahr: 2000 – 2015

Rebstöcke/ha: 3000 – 5000

Erziehungsform: einfache Pergel und Guyot

Lagerfähigkeit

>10 Jahre

Serviertemperatur

18 -20° C

Vinifikation

Die Trauben beider Sorten werden separat gelesen, um anschließend gerebelt (Ablösen der Beeren) und bei kontrollierter Temperatur vergoren zu werden. Die Vergärung und der biologische Säureabbau erfolgen im Edelstahltank. Die Weine reifen separat im großen Eichenholzfass sowie in kleinen Holzfässern. Vor der Flaschenfüllung verschneiden wir die beiden Weine.

Sensorische Eigenschaften

Der Rynn rot ist ein kräftiger, weicher Rotwein mit rubinroter Farbe. Er zeigt Aromen von vollreifen Waldbeeren und Pflaumen bis hin zu feinwürzigen Noten.

Empfehlung

Der Rynn rot passt sehr gut zu rotem gegrillten Fleisch, Wild und gereiftem Käse.

Vernatsch

Ansitz Rynnhof  V

Südtiroler Vernatsch DOC

„Meine Magie: Ich bin ein Kind dieses Landes und doch ein Wein auf der Höhe der Zeit. Bin leicht und lustig, mild und fein. Erheitre dein Gemüt und streichle deine Zunge!“

Traubensorte

Vernatsch – autochthon in Südtirol

Weinberge

Lage „Plantaditsch“ in Klatern mit tiefgründigen Kalkböden

Ausrichtung: Süd-Osten

Seehöhe: 400 m

Pflanzjahr: 1994

Rebstöcke/ha: 3000

Erziehungsform: einfache Pergel

Ertrag: 85-90 hl/Hektar

Lagerfähigkeit

3-5 Jahre

Serviertemperatur

14-16° C, im Sommer 10-12° C

Vinifikation

Wir lesen auch unsere Rotweintrauben händisch. Anschließend werden sie gerebelt (Ablösen der Beeren) und kommen in den Edelstahltank, wo die Maischevergärung und der biologische Säureabbau stattfinden.

Sensorische Eigenschaften

Unser Vernatsch ist ein leichter, gerbstoffarmer Wein von hellrubin- bis rubinroter Farbe. Er schmeckt angenehm mild und fruchtig, mit einem leichten Aroma nach Bittermandel und Kirsche.

Empfehlung

Der Vernatsch ist der klassische Südtiroler Speisenbegleiter, er passt zu vielen traditionellen Gerichten und auch zu einer typischen Marende mit Speck, Wurst und Käse.

 

Weißburgunder

Ansitz Rynnhof  W

Südtiroler Weißburgunder DOC

„Leise und fein, voll Stil und Grazie, so zeige ich mich am liebsten. Eleganz in allen Lebenslagen ist mein Motto, gewürzt mit Frische, Frucht und Fröhlichkeit.“

Traubensorte

Weißburgunder

Weinberg

Lage  „Unterstein“  mit kalkreichem und schotterlehmigem Boden

Ausrichtung: Nord-Ost

Seehöhe: 300 m

Rebstöcke/ha: 5200

Pflanzjahr: 2009

Erziehungsform: Guyot

Ertrag: 75-80 hl/Hektar

Lagerfähigkeit

3-5 Jahre

Serviertemperatur

8-10° C

Vinifikation

Früh am Morgen beginnen wir mit der händischen Traubenlese unserer Weißweine. Dann bringen wir die kühlen Trauben rasch in den Keller, wo sie schonend gepresst werden. Die Vinifikation findet zum Teil im Edelstahltank und zum Teil im kleinen Holzfass statt.

Sensorische Eigenschaften

Unser Weißburgunder ist ein feiner, fruchtiger und frischer Weißwein mit angenehmer Mineralität. Sein Aroma nach grünem Apfel und Zitrusfrüchten wird begleitet von sanften Vanilletönen. Dies spiegelt sich auch in seiner hellen strohgelben Farbe mit leicht grünlichen Reflexen wieder.

Empfehlung

Unser Weißburgunder passt zu leichten Vorspeisen, Fischgerichten und leichten Gerichten aus weißem Fleisch, sowie als Aperitif.